Schokolade Verschenken

Bruchschokolade selber machen

Braucht Ihr noch ein schnelles, originelles Geschenk für die Silvesterparty oder den Neujahrsempfang?

Ein Mitbringsel zur Party

Diese Woche habe ich mit meinem Sohn Schokolade selbst verziert und die ist richtig schön geworden. Einfach und schnell gemacht und immer ein schönes Geschenk.

Für die Schokolade benötigt Ihr:

  • Schokoladentafeln Vollmilch, weiss oder Zartbitter
  • für die Dekoration: Liebesperlen, Zuckerstreusel oder Gummibärchen, getrocknete Früchte oder Gewürze

So wird´s gemacht:

  • Schokolade klein hacken
  • ein Wasserbad aufsetzen und die Schokolade hineinfallen, rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und ohne Klümpchen

    gehackte Schokolade für leckere Geschenke
    Schokolade schmelzen
  • ein Blech mit Backpapier vorbereiten
  • geschmolzene Schokolade auf dem Blech verteilen, nicht zu dünn, damit sie später nicht zu sehr bricht
  • Verzierung drauf verteilen
Bruchschokolade verzieren
mein Sohn verziert die Schokolade auf dem Blech
  • die Schokolade im Kühlschrank oder Keller oder draussen (wenn es schön kalt ist) erkalten lassen
  • Schokolade vom Blech heben und in Stücke brechen, verpacken, essen 🙂
Bruchschokolade selber machen
Schokolade in Stücke gebrochen

 

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr!

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments · 1

Schreibe einen Kommentar

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial